Mechanischer Timer Kite Fox K24-173-3

K24-173-3
0
  • Werkstoff
    Kunststoff
  • Größe, cm
    60x60x67
  • Produktgruppe
    Timer
  • Hersteller
    KITE

Der mechanische Timer Kite K24-173-3 Fox ist ein nützliches und interessantes Werkzeug für Schulkinder. Es ist unverzichtbar für das Lernen, lustige Spiele und alle täglichen Aufgaben. Der mechanische Timer ist sehr einfach zu bedienen. Es ist kein Anschluss an das Stromnetz oder die Einrichtung komplexer Einstellungen erforderlich – einfach den Timer auf die gewünschte Zeit stellen und loslegen. Sogar Kinder im Vorschulalter kommen damit zurecht.

Wofür kann man einen mechanischen Kite-Timer verwenden?

  • Unterricht und Hausaufgaben. Mithilfe eines mechanischen Timers kann das Kind klar erkennen, wie viele Minuten es für verschiedene Übungen aufwenden kann. Machen Sie sich bewusst, dass die Zeit für die Erledigung jeder Aufgabe begrenzt ist und ihre rationelle Nutzung Ihnen dabei helfen wird, alles Geplante rechtzeitig zu erledigen.
  • Bewegungs- und Brettspiele. Der Timer ist unverzichtbar für Mannschaftsstaffeln, lustige Starts und körperliche Übungen. Und auch – für Spiele, bei denen jeder Spieler eine begrenzte Zeit für seinen Zug oder seine Aktion hat (Schach, „Monopoly“, „Alias“, „Krokodil“, „Wer ist zuerst“ usw.). Es verleiht Aktivitäten Lebendigkeit, fördert den positiven Wettbewerb und erhöht den Spaß am Spiel. Mithilfe eines Timers können Sie den Spielablauf nicht nur einfacher, sondern auch für alle Teilnehmer interessanter und spannender gestalten.
  • Spannende Quizze. Teilen Sie die Teilnehmer in Teams auf und legen Sie eine Zeit für das Erledigen von Aufgaben oder das Lösen von Rätseln fest. Das Team, das die Aufgabe am schnellsten bewältigt hat, gewinnt.
  • Alltägliche Angelegenheiten. Es ist praktisch, die Zeit zum Zähneputzen, Rührei kochen, Rucksack packen, Bett machen, Aufräumen usw. zu messen.
  • Pausen und Ruhe. Das Einplanen von kurzen Pausen während des Lernens hilft, Überanstrengung zu vermeiden. Das Zeitlimit verhindert, dass Sie einnicken und zögern.
  • Änderung der Tätigkeit. Langes Sitzen und konzentriertes Lesen von Texten ist nicht gut für die Gesundheit. Stellen Sie einen Timer ein, damit Sie nicht vergessen, das Laufband einzuschalten, Ihre Finger zu strecken und Ihre Augen auszuruhen.
  • Motivation. Die Begrenzung der Zeit für verschiedene Aufgaben motiviert das Kind, die Erledigung der Aufgabe nicht zu verzögern. Jetzt ist jedes Unternehmen wie ein interessantes Spiel, bei dem man sich selbst einen Schritt voraus sein kann.

Ein mechanischer Timer für Schulkinder ist nicht nur ein nützliches Werkzeug zur Zeitorganisation, sondern auch ein wichtiger Bestandteil bei der Entwicklung von Zeitmanagementfähigkeiten, Konzentration und Produktivität. Aufgrund seiner Einfachheit und Zuverlässigkeit ist es ein idealer Helfer bei der Bildung und Entwicklung von Schulkindern.

Eigenschaft:

  • Kompakte Größe: 60*60*67 mm;
  • Aufzugsmechanismus aus Metall – funktioniert zuverlässig ohne Batterien und Aufladen;
  • Stufenlos einstellbares Countdown-Intervall – bis zu 60 Minuten;
  • Tonsignal nach Timeout;
  • Langlebiges, sicheres und angenehm anzufassendes Material: ABS-Kunststoff mit gummierter Beschichtung;
  • hervorragende visuelle Anzeige – eine klare und leicht ablesbare Skala, mit der Sie schnell beurteilen können, wie viel Zeit noch übrig ist;
  • einzigartiges Design, das interessiert und motiviert;
  • attraktive Verpackung mit Sichtfenster.

+ Bewertung